Veränderungsbranche Medien

In kaum einer Branche herrscht so großer Veränderungsdruck wie bei den klassischen Printmedien. Auflagenrückgänge, Anzeigeneinbrüche und ein sich wandelndes Leserverhalten stellen ehemalige Druck- und Verlagshäuser vor Herausforderungen, die nur durch tief greifende Umstrukturierungen zu bewältigen sind.

Seit über zehn Jahren arbeiten wir sowohl für Medienkonzerne als auch für digitale Unternehmen und verfügen über profundes Wissen in allen medienrelevanten Geschäftsfeldern. Strategieentwicklungen für Marketing und Vertrieb, Einrichten von Multimedia-Redaktionen, Zusammenführen von Salesbereichen – wir haben eine Vielzahl von Prozessen mitentwickelt und erfolgreich begleitet. Den Schwerpunkt unseres Einsatzes in Medienhäusern bildeten schon immer unsere Qualifizierungsprogramme für Führungskräfte aller Ebenen und aus allen Fachbereichen der Medienwelt.

Branchenlogos Medien2

 Führungskräfte-Entwicklung

  • Modulare Qualifizierungsprogramme für Nachwuchs-Führungskräfte aus allen Fachbereichen eines Medienhauses
  • Modulares Seminarprogramm „Reflexion der Führungsrolle“ für erfahrene Führungskräfte aus allen Fachbereichen
  • Seminar „Führen mit Zielvereinbarungen“
  • Seminar „Mitarbeitergespräche führen“
  • Projektmanagement-Qualifizierung von Projektleitern und -beteiligten
  • Offenes Seminar „Verantwortungsvoll führen“

Praxisorientierte Schulung für Medien-Führungskräfte aus allen Häusern und Bereichen,
2-3-mal jährlich in Bremen

Redaktionen

  • Begleiten von Redaktionen in Veränderungsprozessen (z.B. Print-Online-Zusammenlegungen)
  • Leitungs-Workshops mit Chefredaktionen
  • Team- und Konfliktworkshops für Redaktionen
  • Persönliche Coachings von Chefredakteuren und Ressortleitern

Anzeigen und Vertrieb

  • Workshops zur Strategieentwicklung
  • Unterstützung bei Reorganisationsprozessen
  • Schulung von Medienberatern

Druckereien

  • Team Workshops
  • betriebswirtschaftliche Qualifizierung für Druckereimitarbeiter
  • simulationsbasierte Schulung BWL in Druckereien