+49 421 21 22 21 E-Mail

Um Veränderungen in Organisationen erfolgreich umzusetzen, bedarf es einer Begleitung und Steuerung des Prozesses. Elemente des Projektmanagements sind ebenso gefordert wie die Beachtung sozialer und psychologischer Aspekte.
In unserem Planspiel Champions of Change steuern die Teilnehmer als Führungskräfte ein komplettes Change-Projekt. Sie kommunizieren mit Mitarbeitern und Stakeholdern, steuern die Erledigung fachlicher Aufgaben, sind konfrontiert mit Widerständen und reagieren auf zahlreiche Unwägbarkeiten. Dabei erleben sie, wie ihre Entscheidungen den Erfolg des Change-Prozesses beeinflussen.
Champions of Change ist branchenneutral. Das bedeutet, dass sich die Seminarteilnehmer ganz auf die Steuerung des Veränderungsprozesses konzentrieren und nicht in Diskussionen über technische Details abdriften.
Führungskräfte werden mit Champions of Change für ihre Rolle im Change-Prozess sensibilisiert und erhalten direkt umsetzbare Erkenntnisse für die Praxis.

Veränderungsprozesse in der Organisation gestalten

Change-Projekte zum Erfolg führen

 

Lerneffekte von Champions of Change

Die Teilnehmer...

  • erlangen Sicherheit im Steuern eines Change-Prozesses.
  • verstehen die Bedeutung einer aktiven Leitung des Prozesses.
  • erkennen die Wichtigkeit der Beteiligung der verschiedenen Akteure.
  • erhalten einen Überblick über die Erfolgsfaktoren des Changes.
  • erhalten ein Gefühl für die sozialen Aspekte im Projekt.
  • lernen Tools für die Begleitung des Prozesses kennen.

Unser methodisches Vorgehen

  • mit dem Planspiel Champions of Change einen
    Change-Prozess wie in der Praxis steuern
  • Entscheidungen treffen und Konsequenzen erleben
  • intensive Zusammenarbeit in Teams
  • Reflexion, Austausch, Transfer in den Alltag

Inhalte

  • der Lebenszyklus eines Change-Prozesses
  • Aufgaben im Rahmen eines Change-Prozesses
  • Projektplan für den Change erstellen
  • Change-Botschaft
  • Planen des Kommunikationsprozesses
  • Beteiligung verschiedener Akteure und Stakeholder
  • Umgehen mit Widerständen im Prozess
  • Steuerung fachlicher Aufgaben
  • auf Störungen und Ereignisse angemessen reagieren
  • vielfältige Maßnahmen zur Steuerung des Prozesses anwenden
  • Werkzeuge für den Change-Prozess
  • Messen des Projekterfolgs

Führungskräfte und alle, die an der Gestaltung eines Change-Prozesses beteiligt sind.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf/E-Mail!

Kontakt: Elisabeth Gänger

   0421 - 223 4827

   egaenger@getoq.de

  Download-Flyer zu projactivity®